einkauf

Niemals hungrig einkaufen gehen

Sie haben Hunger und haben nichts zu Hause? Also schnell noch einkaufen gehen… dummerweise kaufen Sie so wahrscheinlich zu viel und essen die Hälfte schon auf dem Weg nach Hause.

Sie kennen das sicherlich auch: Man bekommt Hunger, aber der Kühlschrank zu Hause ist leer oder Sie sind gerade irgendwo unterwegs. Ihr Körper verlangt schnell nach irgendeiner Befriedigung und zwar schnell.

Dummerweise ist genau dieser Zeitpunkt der schlechteste um einkaufen zu gehen. Was wird passieren? Sie werden irgendwelche Dinge kaufen die fertig zubereitet sind oder Ihnen schnelle Sättigung verschaffen. Das sind in der Regel Fertigprodukte mit viel Salz, Fett und Zucker oder Süßigkeiten die ebenfalls viel Zucker enthalten. Oft kommen diese Produkte dann auch überhaupt nicht zu Hause an, weil Sie sie bereits auf dem Weg verschlungen haben.

Das muss natürlich nicht sein. Versuchen Sie es also zu vermeiden hungrig einkaufen zu gehen. Sicherlich wird die Situation immer mal wieder eintreten. Sie können dem vorsorgen, indem Sie immer etwas Obst dabei haben. Ein Apfel oder eine Banane sorgt ebenfalls für relativ schnelle Befriedigung des Körpers nach Nährstoffen und ist zudem noch gesund.

Sollte die Situation doch einmal eintreten, versuchen Sie sich bewusst zu ernähren. Es muss nicht immer der Schokoriegel sein oder Burger sein. Auch Obst, wie die bereits genannten Äpfel und Bananen, sind sofort und ohne weitere Zubereitung verzehrbar.

Haben Sie weitere Tipps wie man sich schnell, aber bewusst und gesund ernähren kann? Dann lassen Sie es mich in den Kommentaren zu diesem Artikel wissen.

10.08.2013

Kommentare

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/324831_12169/fitboost/wp-content/themes/fitboost/functions.php on line 50
© 2013 Tobias Redmann · Impressum · Sitemap