Schnell den Tisch abräumen

Wieso das gemütliche und stundenlange gemeinsame Essen nicht unbedingt gut ist.

Für viele ist es das schönste überhaupt – für andere bereitet es enorme Schwierigkeiten: das lange und ausgedehnte gemeinsame Essen. Nicht nur das bei solchen Gelegenheiten im Freundeskreis enorm viel aufgetischt wird, nein üblicherweise bleibt das Essen auch enorm lange auf dem Tisch stehen.

Für Menschen mit Gewichtsproblemen ist das nicht sehr hilfreich. Wenn einmal das Sättigungsgefühl eingesetzt hat oder der Teller leer ist, sollte so schnell wie möglich abgeräumt werden. Denn solange das Essen auf dem Tisch steht, langt man doch mal immer wieder hin. Ruckzuck wurden dann mal eben 2 bis 3 Brötchen gegessen, ohne das man es mitbekommen hat.

Mein Tipp ist also: Sobald alle ihr Essen beendet haben, sollten Sie so schnell wie möglich den Tisch abräumen. Möglicherweise ist es dann nicht mehr so “gemütlich”, aber das unkontrollierte Essen wird somit in jedem Fall umgangen.

Ist Ihnen das auch schonmal so bei langen und ausgedehnten Essen mit Freunden oder der Familie gegangen? Haben Sie andere Tipps wie Sie dann trotz des Angebots widerstehen konnten?

19.08.2013

Kommentare

2 responses to “Schnell den Tisch abräumen”

  1. Ariana says:

    Wir machen es immer so, dass direkt auf den Tellern serviert wird – also quasi wie im Restaurant. So muss man nicht hektisch abräumen – gerät aber dennoch nicht in Versuchung. Liebe Grüsse Ariana

  2. Tobias Redmann says:

    Das geht natürlich auch und im normalen kleinen Kreis machen wir das auch genauso. Nur halt an den Abenden mit vielen Freunden läuft das häufig nicht so.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/324831_12169/fitboost/wp-content/themes/fitboost/functions.php on line 50
© 2013 Tobias Redmann · Impressum · Sitemap